Sonos: How it started.

Breakthrough music experiences often debut with certain signature songs. MTV, for example, famously launched with “Video Killed the Radio Star,” by The Buggles.

How about Sonos? The first song played for the public on Sonos’ first product, the ZP100, was The Beastie Boys’ “No Sleep ‘Til Brooklyn,” at full volume, produced by longtime Sonos supporter/adviser Rick Rubin.

Sonos engineers could affirm the “no sleep” part because of all the work they’d put in leading up to the ZP100’s launch. But getting the experience just right for customers required a more practical approach to selecting songs for testing, dictated by the early days of scrolling through long alphabetical-order lists of songs and bands.

Source>

Eine interessante und zugleich spannende Geschichte über Sonos von den Anfängen bis zur Gegenwart. Sehr lesenswert, nicht nur für Sonos-Fans.

Wie man Alexa das googeln beibringen kann.

Bei der sprachgestützten Steuerung von diversen Geräten im Haushalt verrichtet Alexa mittels sog. Skills sehr gute Dienste. Auch auf verschiedene Fragen nach der Uhrzeit, dem Wetter oder nach Songs weiß Alexa zu antworten. Allerdings happert es etwas bei Alexa’s “Allgemeinwissen”. Hier wünscht man sich eine Anbindung an Google Search anstatt an bing.

[more…]Wie man Alexa das googeln beibringen kann.

Die eine für alles – Logitech Harmony Ultimate.

Mit jedem neuen Multimedia Device kommt auch eine weitere Fernbedienung dafür dazu. Das führt dann zu einem ganzen Zoo an Fernbedienungen am Tisch und am Sofa und die Bedienung des Geräteparks wird zum Nervenspiel. Daher habe ich mir die Logitech Harmony Ultimate zugelegt, um bequem mit nur einer Fernbedienung all dieses und mehr steuern zu können.

[more…]Die eine für alles – Logitech Harmony Ultimate.

Lightning Port ausmisten.

Seit geraumer Zeit hatte ich Probleme beim Laden meines iPhone 6. Ich benötigte mehrere Versuche beim Einstecken des Lightningkabels bis der Ladevorgang begann und dann auch nur wenn der Stecker ein wenig schräg im Lightning Port stand. Mein Verdacht war, daß der Port einen Wackelkontakt haben könnte. Doch die wahre Ursache war völlig trivial: Fussel in der Buchse.

[more…]Lightning Port ausmisten.