YAZIO Kalorienzähler.

Einige Leute haben mich gefragt, ob ich zum Tracken der täglich aufgenommenen Kalorien eine App benutze. Auch wenn ich dem FDH-Prinzip folge (friss-die-Hälfte), will ich wissen, wo die Hälfte liegt und ob ich sie erreiche oder überschreite. Dazu nehme die App YAZIO her.

 

Kalorientabelle aus der Datenbank.

Die kostenlose App YAZIO trackt auf sehr einfache Art und Weise die täglich eingenommenen Mahlzeiten, deren Kalorien- sowie Nährstoffgehalt. Die große Stärke der App liegt in der   umfangreichen und gut gepflegten Datenbank, in der diese Informationen hinterlegt sind. Zum Hinzufügen eines Nahrungsmittels gibt man einfach den Namen ein und erhält eine Liste aus der man das richtige ausgewählt. Anschliessend gibt man noch die Menge in Gramm oder Portionen ein und fertig. Sehr praktisch ist auch der Barcode Scanner, um diesen von den Verpackungen einzulesen und so das richtige Nahrungsmittel zu finden. Eine Spracheingabe gibt es auch, aber diese funktioniert zumindest bei mir nicht 100%-ig.

yazio screenshot

 

Umfangreiche Auswertungsmöglichkeiten.

Die Oberfläche von YAZIO ist sehr ansprechend gestaltet und bietet auf einen Blick die wesentlichen Informationen. Man hat stets das eingestellte Kalorienlimit, die aufgenommenen und verbrauchten Kalorien als farbigen Balken und als Zahlenwerte im Blick, inklusive der aufgenommenen Mengen an Eiweis, Kohlenhydraten und Fett. Die App läßt auch direkt mit diversen Fitness Trackern und der Health App verbinden (Pro-Version), um den jeweiligen Kalorienverbrauch aktuell gegenrechnen zu können. Alternativ könnte man den kleinen Umweg über die Health App nehmen, um an die Trackerdaten zu kommen.

Darüber hinaus bietet YAZIO umfangreiche Auswertungen zu den jeweils aufgenommenen Nährwerten an, für deren Nutzung man allerdings die Pro-Version benötigt. Diese gibt es nur als Jahresabo, bringt aber noch viele zusätzliche Rezepten und Ernährungstipps mit. Wer nur die tägliche Kalorienaufnahme tracken will, ist mit der kostenlosen Version bestens versorgt. Ein Blick auf die YAZIO Webseite lohnt sich allemal. Dort findet man viele interessante Informationen zum Thema Ernährung.

YAZIO Datenschutz.

Ein interessantes aber wichtiges Detail betrifft eure Daten. Die App wird in Erfurt von der YAZIO GmbH entwickelt. Als deutsches Unternehmen unterliegt sie somit dem Bundesdatenschutzgesetzt und dokumentiert das in den FAQs. Dieses Detail ist zwar per se kein 100% Schutz meiner Daten, lässt mich doch im einiges ruhiger schlafen.

YAZIO Kalorienzähler, Diät App
YAZIO Kalorienzähler, Diät App
Entwickler: YAZIO GmbH
Preis: Kostenlos+
Share:

Schreibe einen Kommentar